< Der Rotary Distrikt startet 2021 seine Facebook-Offensive!
16.09.2021 07:23 Alter: 1 year

Fortschrittsbericht zum Distriktprojekt „Agroforestry in Burkina Faso”


Die Projektleiterin Franziska Kaguembega-Müller hat auf der Distriktkonferenz am 11.06. in Lengerich ausführlich über Inhalt und Stand des Projektes berichtet.

Zur erinnerung: Der vom Governor Willi Witt beantragte Global Grant „Agroforestry in Burkina Faso - integrierte Forst- und Agrarwirtschaft“ ist  im Sept. 2021 durch TRF genehmigt worden. Dazu haben haben mehr als 20 Clubs des Distrikts rund 26.000 USD bereitgestellt, so dass mit Hilfe der Zuschüsse des Distrikts und der Foundation ein Projektvolumen von rund 53.000 USD zur Verfügung steht.

Inzwischen Ist das Projekt vor Ort, d.h. in Burkina Faso, schon weit fortgeschritten. Über den Projektfortschritt wird auf http://www.rotary1870.de/Distriktprojekt-Agroforestry.7283.0.html kontinuierlich berichtet.